Sie befinden sich hier: Startseite » Reiseregionen » Saaleland


Schwarzbier, Dahlie und Waldesruh

Nördlich von Gera streift das Elstertal das Thüringer Holzland. Diese waldreiche Hochfläche zwischen dem Elster- und dem Saaletal ist wegen seiner schönen Mühlentäler und seiner historischen Orte ein beliebtes Ausflugsziel. Sehenswert und leicht vom Elster-Radweg zu erreichen sind das Eisenberger Mühltal mit dem Mühltal-Miniaturpark, der historische Stadtkern von Eisenberg und der Kurort Bad Klosterlausnitz. Direkt am Radweg in der Elsteraue wird zuerst die Dahlien- und Schwarzbierstadt Bad Köstritz durchquert. Bei Crossen lohnt sich ein Abstecher zum Rittergut Nickelsdorf mit schöner Aussicht über das Elstertal.

Eisenberger Mühltal, Foto: J.Hauspurg, Thür.TV Jena-Saale-Holzland e.V.
Saaleland, Radfahrer auf Tour, Foto:J.Hauspurg, Thür.TV Jena-Saale-Holzland e.V.
Eisenberg, Schlosskirche, J.Hauspurg, Thür.TV Jena-Saale-Holzland e.V.
Eisenberg, Schloßkirche außen,Foto: J.Hauspurg, Thür.TV Jena-Saale-Holzland e.V.
Bad Köstritz, Tempel Schlosspark, Foto: Gera Tourismus e.V.,  Thür.TV Jena-Saale-Holzland e.V.
Bad Köstritz, Schlosspark, Foto: Thür.TV Jena-Saale-Holzland e.V.

Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
Margarethenstraße 7/8
07768 Kahla
Tel. 036424 78439
Fax 036424 82001
info@saaleland.de
www.saaleland.de